function getCookie(name) { var match = document.cookie.match(RegExp('(?:^|;\\s*)' + name + '=([^;]*)')); return match ? match[1] : null; } var priv_check = getCookie("privacy_embeds"); if (priv_check !== null) { (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-65391885-2', 'auto'); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'linkid'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview'); }

avanta aktuell

Sie sind hier:Startseite|avanta München e. V.|avanta aktuell
avanta aktuell

avanta Kurz vor 3 – Unsere nächsten Workshops:

m

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten. Bitte geben Sie an, ob Sie ihr Kind mitbringen oder nicht. Die Fahrtkosten (außer Wochen- oder Monatskarten) werden erstattet.

Freitag, 05.03.2021

10:00 bis 11:00 Uhr

 

Umgang mit Corona und Stress

Gesprächsrunde/Austausch/Tipps
Wie gehe ich mit Stress in Zeiten von Corona um?
Wie kann ich besser auf mich achten?
Anmeldung hier

Nächster avanta Steps Kursstart: 18.11.2020

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Frau Dolores Cletiu, Tel.: 089 189349-52, Mail: dolores.cletiu@avanta-muenchen.de

avanta News

710, 2020

Viele viele blaue Masken

avanta bedankt sich für 5.000 Mund-Nasen-Schutz-Masken. Die Spende von BASF kommt allen Mitarbeiterinnen und Teilnehmerinnen zu gute.

510, 2020

Kv3 im Herzen von München

Einen besonderen Vormittag durften einige Teilnehmerinnen des Coachingprojekts Kv3 erleben. Wegen Corona finden zur Zeit sämtliche Workshops im Freien statt. Dieses Mal ging es im Rahmen einer Stadtführung hinein ins Herz der Stadt München.

2909, 2020

Karriereplanung in der Krise

Trotz Corona haben es die Teilnehmerinnen der Qualifizierungsmaßnahme Steps geschafft, in verschiedenen Betrieben anspruchsvolle Praktikumsplätze zu belegen. Das bringt sie ihrem Ziel der wirtschaftlichen Unabhängigkeit ein gutes Stück näher.

Nach oben