function getCookie(name) { var match = document.cookie.match(RegExp('(?:^|;\\s*)' + name + '=([^;]*)')); return match ? match[1] : null; } var priv_check = getCookie("privacy_embeds"); if (priv_check !== null) { (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-65391885-2', 'auto'); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'linkid'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview'); }

avanta Stellenangebote

Wir suchen Sie: Kinderbetreuung für unsere Kursteilnehmerinnen
mit Erfahrung im Umgang mit Kleinkindern – Teilzeit 8 Std. – Minijob

avanta München e. V.  arbeitet seit 1994 erfolgreich im Bereich beruflicher Rehabilitation und hat das Ziel der beruflichen und sozialen Integration von Frauen, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt benachteiligt sind.

Wir führen allgemeine berufliche Arbeits- und Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich Büro und EDV, sowie Umschulung / Ausbildung im kaufmännischen Bereich durch. Wir verstehen unsere Kernaufgabe darin, Frauen auf ihrem Weg zurück ins Berufsleben durch persönliche Beratung, Beschäftigung, Qualifizierung und Ausbildung zu begleiten und so die Möglichkeit eines selbstbestimmten, eigenständigen Lebens zu eröffnen.

Für die die Kinderbetreuung unserer Kursteilnehmerinnen suchen wir eine

                Kinderbetreuung / Erzieherin 

circa 8 Stunden/Woche und Ferienbetreuung.

Sie betreuen eine kleine Gruppe (bis zu 8 Kinder) am Vormittag zwischen 09:00 und 13:00 Uhr. Sie sollten Erfahrung in der Betreuung von kleinen Kindern (Babysitter oder eigene Kinder), sowie Freude am Umgang mit Kleinkindern. Eine Ausbildung als Erzieherin oder Pädagogin ist nicht zwingend notwendig.

Für die Betreuung steht Ihnen ein passender Raum und in unmittelbarer Nähe ein kleiner Park mit Kinderspielplatz zur Verfügung. Bei schlechtem Wetter sollten Sie den Tagesablauf mit eigenen Ideen gestalten können.

 Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit mir auf:

Kontakt:   Frau Aleit-Inken Fladausch-Rödel · Stahlgruberring 22 · 81829 München · Tel 089 189349-20
E-Mail:       aleit-inken.fladausch-roedel@avanta-muenchen.de

 

Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit mir auf:

Kontakt:   Frau Aleit-Inken Fladausch-Rödel · Stahlgruberring 22 · 81829 München · Tel 089 189349-20

E-Mail: aleit-inken.fladausch-roedel@avanta-muenchen.de

Wir suchen Sie: für den Bereich Hausverwaltung und Hausservice als Anleitung
mit Berufserfahrung – Teilzeit 25 Std. –

 avanta München e. V.  arbeitet seit 1994 erfolgreich im Bereich beruflicher Rehabilitation und hat das Ziel der beruflichen und sozialen Integration von Frauen, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt benachteiligt sind.

Wir führen allgemeine berufliche Arbeits- und Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich Büro und EDV, sowie Umschulung / Ausbildung im kaufmännischen Bereich durch. Wir verstehen unsere Kernaufgabe darin, Frauen auf ihrem Weg zurück ins Berufsleben durch persönliche Beratung, Beschäftigung, Qualifizierung und Ausbildung zu begleiten und so die Möglichkeit eines selbstbestimmten, eigenständigen Lebens zu eröffnen.

Für die Verwaltung unserer Räumlichkeiten im Stahlgruberring  und Anleitung unserer Teilnehmerinnen suchen wir tatkräftige Unterstützung in den Bereichen allgemeine Verwaltung, Hausverwaltung,  Instandhaltung,  sowie Pflege und Reinigung der Räumlichkeiten.

Ihre Tätigkeitsfelder

  • Hausverwaltung
    –> Schlüsselverwaltung
    –> Nebenkosten- und Stromverwaltung
    –> Raumaufteilung und -änderungen bzw. Umbaumaßnahmen begleiten
    –> Kontakt mit Vermieter und Hausmeister bei Instandhaltung
    –> Kontakt und Koordinierung mit Dienstleistern und Teilnehmerinnen bei der Gestaltung der
    Räumlichkeiten
    –> Instandhaltung allgemein
  • Inventarisierung (Verwaltung des Inventars, Inventur)
  • Registratur (Organisation, Altablage/Archivierung/Löschung)
  • Hausservice
    –> Anleitung unserer Teilnehmerrinnen im Bereich Hausreinigung und Entsorgung
    –> Rechnungsstellung / Konkurrenzanalyse
  • Anleitung und Schulung von fachpraktischen Inhalten (Schwerpunkt Hausverwaltung, Inventarisierung, Registratur, Hausreinigung)
  • Anleitung von fachpraktischen Projekt Arbeiten, Erstellen von Arbeitshilfen

 Anforderungen

  • Abgeschlossene hauswirtschaftliche, kaufmännische undoder pädagogische Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Berufserfahrung im Bereich Hausverwaltung und Anleitung
  • Grundkenntnisse in MS Office Pro
  • hohe kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit,
  • Begeisterungsfähigkeit für soziale Inhalte und Freude an Arbeit mit Menschen
  • Gender- und Kultursensibilität, Erfahrung mit geschlechterdifferenzierter, insbesondere frauenspezifischer Bildungsarbeit
  • Wünschenswert: AdA-Schein

 Wir bieten

  • interessante und vielseitige Tätigkeit mit vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen und Konzepte
  • nettes und engagiertes Team
  • Bezahlung nach TVöD
  • Direktversicherung / Fortbildung / Supervision

Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit mir auf:

Kontakt:   Frau Aleit-Inken Fladausch-Rödel · Stahlgruberring 22 · 81829 München · Tel 089 189349-20
E-Mail:       aleit-inken.fladausch-roedel@avanta-muenchen.de

Wir suchen Sie: als Dozent/in, Lehrkraft (m/w/d) mit Schwerpunkt EDV (ECDL) und kaufmännischer Bereich mit Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung in Vollzeit

avanta München e. V. arbeitet seit 1994 erfolgreich im Bereich beruflicher Rehabilitation und hat das Ziel der beruflichen und sozialen Integration von Frauen, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt benachteiligt sind.
Wir führen allgemeine berufliche Qualifizierungsmaßnahmen im Büro- und EVD-Bereich, anhand von zertifizierten Bausteinen des Berufsbilds „Kauffrau/mann für Büromanagement“, den „Europäischen Computerführerschein“ (ECDL), sowie Umschulung/Ausbildung im kaufmännischen Bereich durch. Die fachlichen Inhalte werden ergänzt durch Bewerbungstraining, Training der beruflichen Schlüsselkompetenzen und sozialpädagogischer Begleitung. Seit 2009 sind wir nach AZAV zertifiziert. Wir beschäftigen und qualifizieren etwa 90 langzeitarbeitslose Frauen im Bürobereich und unterstützen damit deren Wiedereingliederung in das Berufsleben.

Wir suchen – ab sofort – für unsere Qualifizierungsmaßnahmen:
Dozent/in, Lehrkraft mit Schwerpunkt EDV (ECDL) und kaufmännischer Bereich (m/w/d)
mit Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung in – Vollzeit –

Tätigkeitsfelder

  • Schulung in MS Office-Anwendungen auf Grundlage des „ECDL“: Computergrundlagen, Onlinegrundlagen, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation, Outlook
  • Schulung in kaufmännischen Inhalten analog Berufsbild „Kaufmann/-frau für Büromanagement“: Teilqualifizierung IHK Modul 1 – „Büroprozesse umsetzen“ und Qualifizierungsbausteine: Stellung/Organisation des Ausbildungsbetriebs, Arbeits- Kommunikationstechniken, Informationsmanagement, Personalwirtschaft, Assistenz/Sekretariat
  • Durchführung von Stütz- und Förderunterricht
  • Schulung von Deutschunterricht (Grammatik, berufsbezogener Wortschatz, Sprachtraining)
  • Entwicklung und Förderung von Schlüsselkompetenzen unter Berücksichtigung von Kultur und Geschlechterspezifika

Anforderungen

  • Berufserfahrung in der kaufmännischen Ausbildung/Weiterbildung, vorzugsweise in der Erwachsenenbildung
  • gute Kenntnisse in MS Office Pro
  • ein abgeschlossenes Fachhoch-/Hochschulstudium oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Fähigkeit zur Vermittlung von Lehrinhalten
  • Gender- und Kultursensibilität, sowie Erfahrung mit geschlechterdifferenzierter, insbesondere frauenspezifischer Bildungsarbeit (etwa 50 % unserer Teilnehmerinnen sind Migrantinnen)·
  • pädagogisches Geschick und einen sicheren Blick für Fähigkeiten, Potentiale und Hemmnisse unserer
    Teilnehmerinnen
  • Wünschenswert: Erfahrung mit Bildungsmaßnahmen, AdA-Schein

Wir bieten

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit
  • ein nettes und engagiertes Team
  • Bezahlung nach TVöD, Münchenzulage
  • Direktversicherung / Fortbildung / Supervision

Wenn Sie auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Tätigkeit, mit persönlichem Gestaltungsspielraum und eigenverantwortlichem Arbeiten in einem netten Team sind, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter:

Kontakt: Frau Aleit-Inken Fladausch-Rödel · Stahlgruberring 22 · 81829 München · Tel 089 189349-20
E-Mail: aleit-inken.fladausch-roedel@avanta-muenchen.de

Wir suchen Sie: Für den Bereich sozialpädagogische Begleitung mit Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung – in Teilzeit 20 Std. –

 avanta München e. V. arbeitet seit 1994 erfolgreich im Bereich beruflicher Rehabilitation und hat das Ziel der beruflichen und sozialen Integration von Frauen, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt benachteiligt sind. Wir führen allgemeine berufliche Qualifizierungsmaßnahmen im Büro- und EDV-Bereich, anhand von IHK-Teilqualifizierung und zertifizierten Bausteinen des Berufsbilds „Kauffrau/-mann für Büromanagement“, den „Europäischen Computerführerschein“ (ECDL) sowie Umschulung im kaufmännischen Bereich durch. Die fachlichen Inhalte werden ergänzt durch Bewerbungstraining, Training der beruflichen Schlüsselkompetenzen und sozialpädagogischer Begleitung. Seit 2009 sind wir nach AZAV zertifiziert. Wir beschäftigen und qualifizieren etwa 90 langzeitarbeitslose Frauen im Bürobereich und unterstützen damit deren Wiedereingliederung in das Berufsleben.

Wir suchen Sie – ab sofort – für unsere Qualifizierungsmaßnahme
für den Bereich sozialpädagogische Beratung mit Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung

Tätigkeitsbereiche:

  • sozialpädagogische Begleitung:
    – Anamnese und Abfrage berufsbiographischer Daten (datenbank- und fragebogenbasiert)
    – Berufliche Förderplanung (Ermittlung von Lernzielen, Lernbedarfen)
    – Beratungs-, Krisen-, Feedbackgespräche – spezifische Hilfen ausgerichtet auf individuelle Erfordernisse (Alltagshilfen, Krisenintervention, Überleitung in weiterführende Hilfsangebote, etc.)
  • Übergangsmanagement:
    – Recherche von Praktikums- und Übernahmebetrieben
    – Betreuung von Vermittlungs- / Betriebspraktika, Übergangsbegleitung und Coaching von Teilnehmerinnen
    – Berufseinstiegsbegleitung – Coaching der Teilnehmenden zur Integration in den Arbeitsmarkt
    – Vermittlung von Arbeitsmarktinformation und Bewerbungs-/Selbstmarketingstrategien
  • Berichtswesen; administrative Tätigkeiten, Netzwerkarbeit, Team-/ Fallbesprechungen
  • Netzwerkarbeit mit allenBereichen der psychosozialen Versorgung
  • Entwicklung und Förderung von Schlüsselkompetenzen unter Berücksichtigung von Kultur und Geschlechterspezifika

Anforderungen

  • Erfahrung in der sozial- und berufspädagogischen Begleitung von langzeitarbeitslosen Frauen sowie in der beruflichen Bildung und Eingliederung von Frauen mit multiplen Einschränkungen
  • Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes und der sozialen Sicherungssysteme
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Motivationsfähigkeit, sicheres Auftreten, Kontaktfreude, Humor
  • gute Kenntnisse in MS Office Pro, Stepnova
  • Gender- und Kultursensibilität, Erfahrung mit geschlechterdifferenzierter, insbesondere frauenspezifischer Bildungsarbeit (Zielgruppe: langzeitarbeitslose Frauen, Migrantinnen, alleinerziehende, psychisch Kranke)

Wir bieten

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • ein nettes und engagiertes Team
  • Bezahlung nach TVöD
  • Direktversicherung / Fortbildung / Supervision

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt:       Frau Aleit-Inken Fladausch-Rödel · Stahlgruberring 22 · 81829 München · Tel 089 189349-20
E-Mail:         aleit-inken.fladausch-roedel@avanta-muenchen.de

Wir suchen Sie: Für die Bereiche sozialpädagogische Begleitung und kaufmännische Schulung mit  Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung  – in Teilzeit 29,5 Std. –

avanta München e. V. arbeitet seit 1994 erfolgreich im Bereich beruflicher Rehabilitation und hat das Ziel der beruflichen und sozialen Integration von Frauen, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt benachteiligt sind. Wir führen allgemeine berufliche Qualifizierungsmaßnahmen im Büro- und EVD-Bereich, anhand von IHK-Teilqualifizierung und zertifizierten Bausteinen des Berufsbilds „Kauffrau / mann für Büromanagement“, den „Europäischen Computerführerschein“ (ECDL), sowie Umschulung im kaufmännischen Bereich durch. Die fachlichen Inhalte werden ergänzt durch Bewerbungstraining, Training der beruflichen Schlüsselkompetenzen und sozialpädagogischer Begleitung. Seit 2009 sind wir nach AZAV zertifiziert. Wir beschäftigen und qualifizieren etwa 90 langzeitarbeitslose Frauen im Bürobereich und unterstützen damit deren Wiedereingliederung in das Berufsleben.

Wir suchen Sie – ab sofort – für unsere Qualifizierungsmaßnahme
für die Bereiche sozialpädagogische Beratung und kaufmännische Schulung mit Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung

Tätigkeitsfelder:

  • sozialpädagogische Begleitung:
    – Anamnese und Abfrage berufsbiographischer Daten (datenbank- und fragebogenbasiert)
    – Berufliche Förderplanung (Ermittlung von Lernzielen, Lernbedarfen)
    – Beratungs-, Krisen-, Feedbackgespräche – spezifische Hilfen ausgerichtet auf individuelle Erfordernisse (Alltagshilfen, Krisenintervention, Überleitung in weiterführende Hilfsangebote, etc.)
  • Übergangsmanagement:
    – Recherche von Praktikums- und Übernahmebetrieben
    – Betreuung von Vermittlungs-/Betriebspraktika, Übergangsbegleitung und Coaching von Teilnehmerinnen
    – Berufseinstiegsbegleitung – Coaching der Teilnehmenden zur Integration in den Arbeitsmarkt
  • Vermittlung von Arbeitsmarktinformation und Bewerbungs-/Selbstmarketingstrategien
  • Schulung in MS Office-Anwendungen (Basis: ECDL – Europäischer Computerführerschein) und in kaufmännischen Inhalten analog dem Berufsbild „Kaufmann/-frau für Büromanagement“
  • Begleitung des Hauptunterrichts als zweite Lehrkraft zur Unterstützung von schwächeren Teilnehmerinnen / Durchführung von Stütz- und Förderunterricht, Schulung von Deutschunterricht, Bewerbungstraining
  • Berichtswesen; administrative Tätigkeiten, Netzwerkarbeit, Team-/ Fallbesprechungen
  • Entwicklung und Förderung von Schlüsselkompetenzen unter Berücksichtigung von Kultur und Geschlechterspezifika

Anforderungen

  • gute Kenntnisse in MS Office Pro/ Fähigkeit zur Vermittlung von Lehrinhalten
  • Erfahrung in der sozial- und berufspädagogischen Begleitung von langzeitarbeitslosen Frauen
  • Vorzugsweise Berufserfahrung in der kaufmännischen Aus- und Weiterbildung von langzeitarbeitslosen Fauen
  • Gender- und Kultursensibilität, Erfahrung mit geschlechterdifferenzierter, insbesondere frauenspezifischer Bildungsarbeit (Zielgruppe: langzeitarbeitslose Frauen, Migrantinnen, alleinerziehende))
  • pädagogisches Geschick und einen sicheren Blick für Fähigkeiten, Potentiale und Hemmnisse unserer Teilnehmerinnen
  • Wünschenswert: Erfahrung mit Bildungsmaßnahmen, kaufmännische Erfahrung oder Affinität zu EDV- und Büroinhalten

Wir bieten

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • ein nettes und engagiertes Team
  • Bezahlung nach TVöD
  • Direktversicherung / Fortbildung / Supervision

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt:       Frau Aleit-Inken Fladausch-Rödel· Stahlgruberring 22 · 81829 München · Tel 089 189349-20
E-Mail:         aleit-inken.fladausch-roedel@avanta-muenchen.de

Schicken Sie uns Ihre Initiativbewerbung per Post:

avanta München e. V.
Frau Aleit-Inken Fladausch-Rödel
Stahlgruberring 22
81829 München

Oder wenden Sie sich bei Fragen direkt an Frau Fladausch-Rödel unter der Telefonnummer: +49(0)89 189349 20,
oder via E-Mail unter: aleit-inken.fladausch-roedel@avanta-muenchen.de

Nach oben